Über Energylandia

Der Freizeitpark ENERGYLANDIA liegt in einer schönen, malerischen Gegend, in der Ortschaft Zator, an der Grenze zweier großer Bevölkerungsgebiete, Schlesien und Kleinpolen, eine halbe Stunde von Katowice und Krakau entfernt.

Wir möchten gleich am Anfang hervorheben, dass Energylandia kein üblicher Lunapark oder Rummelplatz ist, der seinen Besuchern ein paar einfache Fahrgeschäfte, überwiegend für Kinder anbietet. Nichts dergleichen! Energylandia ist der erste echte Freizeitpark, der seinen Gästen Dienstleistungen auf höchstem Weltniveau bietet und zwar für alle Altersgruppen, d.h. für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Unser Freizeitpark ist ein Ort, an dem die Eltern nicht auf ihre Kinder aufpassen müssen, sondern gemeinsam mit ihnen unvergessliche Augenblicke erleben können. Es ist eine Welt der Unterhaltung, gemeinsamer Reisen in das Märchen- und Phantasieland, eine Welt magischer Erlebnisse und einmaliger Erfahrungen.

Energylandia ist einmalig, es ist ein Ort, an dem jeder etwas für sich finden wird. Es ist eine riesengroße Anlage, wo auf  26 Hektar etwa 60 unterschiedliche moderne und technisch fortgeschrittene Fahrgeschäfte und Attraktionen untergebracht sind und zwar sowohl für diejenigen, die Adrenalin mögen als auch für Familien und für die Jüngsten. Jedes Fahrgeschäft und jede Attraktion ist thematisch verankert und von stilisierten Dekorationen und Staffagen umgeben. Für jedes Fahrgeschäft und jede Attraktion wurde eine komplette audiovisuelle, themenbezogene Kulisse geschaffen. 

Zu unterstreichen ist, dass für den ganzen Freizeitpark nur ein einziges EINTRITTSTICKET gilt. Mit diesem Ticket kann man den ganzen Tag über unbegrenzt alle Fahrgeschäfte und Attraktionen nutzen und muss sich keine Sorgen darum machen, dass das Geld mitten im Besuch knapp wird und man sich oder seinen Kindern die nächste Attraktion verweigern muss. Bei uns kann man den ganzen Tag, vom Morgen bis zur Schließung am Abend verbringen und alle 60  Attraktionen und Fahrgeschäfte nutzen und zwar so oft man will! Wir garantieren, dass sich bei uns niemand langweilen wird und dass uns jeder wieder besuchen wollen wird… um noch mehr zu erleben! 

Man muss sich auch keine Sorge um sein Auto machen, da unsere riesigen Parkplätze für über 2500 Autos ausreichen. Das ausgetüftelte und ergonomische Projekt der Parkeingänge sowie das moderne und ausgebaute Kassensystem garantieren, dass man sich nicht anstellen muss. Die wohlüberlegte Anordnung der über 7 km langen Wege im Parkinneren sichert einen leichten, problemlosen Zugang zu allen Fahrgeschäften und Attraktionen.

ENERGYLANDIA ist vor allem der größte Freizeitpark in Polen. Er liegt in der Ortschaft Zator (in Kleinpolen), genau auf halbem Wege zwischen Katowice und Krakau. Die Entfernung von Wadowice und Oświęcim  beträgt knapp17 Kilometer. Unsere Gäste können den ganzen Tag  bei uns verbringen und fast 60 Attraktionen (genau 57) nutzen, die auf 26 Hektar untergebracht sind. Es sind 27 riesengroße Fahrgeschäfte, 20 Spiele und interaktive Spiele, 4 Bühnen (zwei Theater und zwei Amphitheater), worauf tagtäglich verschiedene künstlerische, pyrotechnische und visuelle Aufführungen präsentiert werden (3D-Mapping). In unserem Freizeitpark befindet sich ebenfalls auch das einmalige 7D-Kino, wo Filme für Kinder und Jugendliche in 3D-Technologie mit zusätzlichen Sondereffekten vorgeführt werden. Alle diejenigen, die Gadgets und Andenken lieben, laden wir in 9 dedizierte Souvenirgeschäfte ein. Unsere thematisch verankerten und inmitten einer kompletten Dekoration und Kulisse untergebrachten Attraktionen und Fahrgeschäfte sind in 3 Bereiche unterteilt.   

In „Bajkolandia” („Märchenland“), der Zone für die Jüngsten, kann man eine Reise in die schönsten Märchen machen, u.a. mit dem wunderschönen, klassischen Wiener Karussell „Sissi”, mit der Mini-Bootsfahrt zur „Schatzinsel“ oder mit der „Jeep Safari”. Man kann auch das „Land der Zwerge“ besuchen.

In der Familienzone können ganze Familien unvergessliche Augenblicke erleben und zwar auf den polenweit größten Rollercoastern (Energuś und Dragon) und bei zahlreichen Wasserattraktionen, zum Beispiel bei Bootsfahrten oder Wasserschlachten.

Die Adrenalinzone ist ein echtes Paradies für alle, die etwas Besonders erleben möchten!  Die Fahrgeschäfte in dieser Zone, wie zum Beispiel die Rollercoaster Mayan und Viking, liefern eine beachtliche Adrenalindosis!  Ähnlich ist es im Falle der riesengroßen Drehbank „Apocalypto” und des mächtigen Pendels „Aztec Swing”.

Zu unterstreichen ist, dass die hier angeführten Attraktionen des Freizeitparks Energylandia nur ein kleiner Ausschnitt dessen sind, was unsere Besucher wirklich erwartet. Hinzuzufügen ist auch die Tatsache, dass alle Attraktionen und Fahrgeschäfte neu sind und über entsprechende Atteste verfügen, also höchsten Standards entsprechen und alle Sicherheitsnormen erfüllen. Als Besitzer der Zertifizierung ISO 9001 erbringen wir Unterhaltungsdienstleistungen auf höchstem Niveau und garantieren für freundliche und professionelle Bedienung. Gäste, die beim Durchqueren des Parks müde werden, finden hier auch Stellen, an welchen für Entspannung und Regenerierung der Kräfte gesorgt wird. Zur Verfügung unserer Besucher stehen nämlich 12 gastronomische Einrichtungen, von welchen jede eine andere Küche und verschiedene Leckerbissen anbietet. Wohlschmeckenden Fisch kann man im w „Taverne” und Pizza im „Don Energio” genießen. Auch bei Pommes Frites gilt kein einheitliches Angebot, man kann sie bei uns in verschiedensten Varianten probieren! Diejenigen, die Fastfood bevorzugen, können im „Azteke Kebab” speisen oder aber die „Tropfenden Hähnchen“ schlecken. Die größte gastronomische Einrichtung ist das Restaurant „Scandinavia” im mittleren Teil des Parks, in der Nähe des Märchenlandes. Serviert werden dort köstliche Suppen, Mittagsgerichte und Nachspeisen! Und diejenigen, die Süßes lieben, sollten unbedingt unsere Palatschinken-Bar oder unsere Konditoreien besuchen, wo man herrliche Waffeln mit allerlei Naschereien, Eis und Schokolade serviert bekommt. Sie sind alle herzlich willkommen!