Die Wasserparkzone besteht aus mehreren Becken mit einer Fläche von über 1800m2. Also: viel Raum für Spiel, Spaß und Erholung im tropischen Klima, wo die Gäste von Energylandia nicht nur Wasser-, sondern auch Sonnebäder genießen können.

Imbisse, Budchen, Liegestühle, Sonnenschirme, eine Rutsche für die Kleinsten, aber auch die im Juni 2018 eröffnete Wasserspielzone Tropical Fun.

Tropical Fun steht vor allem für Spiel, Spaß auf 10 Wasserrutschen, die für jedes Alter angepasst sind und unterschiedliche Schwierigkeitsgrade aufweisen. Es gibt hier extreme Rutschbahnen, wie die Falltür-Rutsche Kamikaze, aber auch solche, die für ganze Familien geeignet sind.

Die neue Wasserparkzone Tropical Fun ist der größte Wasserpark in Polen und die Exotic-Fun-Rutsche gibt es in keinem anderen Wasserpark landesweit!

Den Gästen stehen 300 Pontons für eine bzw. zwei Personen und ein riesiger Strand mit Liegestühlen zur Verfügung, wo sie sich erholen und sonnen können.

Die Gäste von Energylandia können die Wasserzone mit dem üblichen Eintrittsticket betreten, wie es bei uns gang und gäbe ist.

In der Tropical-Fun-Zone gibt es 10 Rutschen, um welche sich ein Fluss windet.